Galerie

Herbst am Galenbecker See

In diesem Jahr waren gefühlt deutlich weniger Kraniche und diese in einem kürzeren Zeitraum am Galenbecker See. Vermutungen hierfür sind u.a. der hohe Wasserstand des Sees und das verringerte Futterangebot auf den Feldern rund um den See. Zum Teil steht der Mais jetzt noch auf den Feldern, da die Bauern diesen aufgrund der Nässe nicht ernten können. Ein Lichtblick war jedoch die Sichtung eines Otters sowie die spektakuläre Versammlung der Silberreiher.

7 Kommentare zu „Herbst am Galenbecker See

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s