Galerie

Biebrza 2020 / Teil I

Anfang des Jahres war ich im Biebrza Nationalpark im Nordosten von Polen. Ziel war es Fischotter auf Eis und im Schnee zu fotografieren, denn eigentlich ist die Gegend von November bis März in Schnee gehüllt und die Temperaturen sind weit unter dem Gefrierpunkt. Doch in diesem Jahr war alles anders! Plusgrade und keine Schneeflocke weit und breit. In den nächsten Tagen werde ich an dieser Stelle über die Reise berichten und weitere Fotos zeigen.

Galerie

Mit dem Kanu im Havelquellgebiet

Früh am Morgen, wenn die Sonne aufgeht, präsentiert sich das Havelquellgebiet von seiner schönesten Seite. Die Seen liegen ruhig, die Nebel wabern vor sich hin und die Natur erwacht. Es gibt wenig besseres um seinen Tag zu beginnen. Es ist wie Urlaub!

Galerie

vom zinzelieren und zwitschern

Seit mir Rauchschwalben in diesem Frühling ihre Aufwartung am Tarnversteck machten, bin ich begeistert von diesen Vögeln und lichte sie wo es geht ab. Ihr zinzelieren und zwitschern, ihr gigitzen und knerbeln ertönt den Sommer lang und begleitet mich durch den Tag. Sie gleiten um unser Haus und besuchen uns beim Kaffee auf Stockrosen wippend. Einfach fantastisch!

Galerie

Anklamer Stadtbruch / Ein Morgen im Nebel

Ich war schon so oft im Bruch, aber er schaft es immer wieder mich zu überraschen. An diesem Morgen war Nebel und Sonne. Man kam sich vor wie in einer begehbaren Softbox, fantasisches Licht und überall um einen herum, die Stimmen der Vögel – Singschwäne, Gänse, Kraniche, Spechte, Amseln und die Balzrufe der Adler. Es war großartig!

Galerie

colors of autumn

Der Herbst hat endgültig Einzug gehalten und wir Fotografen sind im Dauerstress. Die Aufnahmen entstanden am Rederangsee im Müritz Nationalpark.