Galerie

Gefundene Kraniche

Vor einigen Tagen habe ich mich wieder einmal an unsere fantasitische Reise zum Hornborgssjön / Schweden im letzten Jahr erinnert. Im Archiv bin ich dann auf diese fast vergessenen Aufnahmen gestoßen. Diese sind an einem Morgen aus der Fotohütte heraus entstanden. Mehr als 16h war ich auf 2m² gefangen, aber schön und unvergesslich war es.

Galerie

Black & White / Am Hornborgasee Teil IV

Der letzte Teil der Hornborga-Serie kommt ganz in schwarzweiss. Wenn man 5 Tage an einem Ort ist, hat man Zeit alles auszuprobieren. Es wurde nicht langweilig.

Galerie

Fressen, streiten und trompeten! / Am Hornborgasee Teil II

Wenn 27.300 Kraniche an einem Ort sind, kommt es unweigerlich zu Streit und Gezanke. Die schiere Anzahl der Vögel und ihre Lautstärke sind ein einmaliges Erlebnis. Da der Himmel bedeckt war, gab es weiches Licht und keine Schatten und wir blieben trotz eisigem Wind, bis kurz vor Sonnenuntergang. Alle Fotos entstanden vom Weg aus. Einfach traumhafte Bedingungen und kooperative Vögel.

Galerie

5 Tage im April / Am Hornborgasee – Teil I

 

27.300 Kraniche am schwedischen Hornborgasee! Was für ein Geraffel! Von der Fähre direkt zu den Vögel. Ich bin noch am begreifen, Bilder sichten und habe immer noch das Trompeten der Kraniche im Ohr! Yeah!