Galerie

Ein Morgen am See

Nach langer Zeit war ich mal wieder zum Sonnenaufgang am Tollensesee. Ich mag diesen speziellen Ort. Verhält man sich angemessen, ziehen Haubentaucher, Gänse und Enten an einem vorbei. Und das Licht der aufgehenden Sonne tut sein übriges die ersten Minuten des Tages zu verzaubern.

Galerie

5 Tage im April / Am Hornborgasee – Teil I

 

27.300 Kraniche am schwedischen Hornborgasee! Was für ein Geraffel! Von der Fähre direkt zu den Vögel. Ich bin noch am begreifen, Bilder sichten und habe immer noch das Trompeten der Kraniche im Ohr! Yeah!

Galerie

Kraniche

Bei der Schlafplatzzählung im Oktober wurden an diesem Gewässer 45.000 Kraniche gezählt. Ein Rekord! Es war wieder ein sehr beeindruckendes Schauspiel den Vögel beim Start in den Tag zuzusehen und zuzuhören. Einfach gewaltig.

Auch ein Ereignis, was man nicht alle Tage sieht, war als die Kraniche einen Jungadler gemeinsam vertrieben. Langsam und aber höchst aufgeregt, nährten sie sich dem Greif, der dann ganz unköniglich das Weite suchte.

Galerie

Irgendwo in Mecklenburg Vorpommern

Manchmal ist man zur richtigen Zeit am richtigen Ort und kann es gar nicht fassen. Die Natur ist voller Wunder und einzigartiger Begebenheiten! Immer wieder!

Galerie

Anklamer Stadtbruch Teil III / Juni 2018

Dies sind nun die letzten Bilder des Ausfluges zu Adler, Reiher, Biber und co. Die Taschen für den nächsten Ausflug sind schon gepackt.

Galerie

Anklamer Stadtbruch Teil II / Juni 2018

Tag 2 trumpfe mit einem grandios goldenem Sonnenlicht am Morgen auf und stand dann ganz im Zeichen der pelzigen Gefährten wie Biber und Waschbär!

Galerie

Anklamer Stadtbruch Teil I / Juni 2018

Anfang Juni war ich für knapp 3 Tage im Anklamer Stadtbruch. Der erste Tag stand ganz im Zeichen der Reiher. Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang in so einem herrlichen Gebiet unterwegs zu sein, ist einfach toll.

Galerie

in the field

Wenn das Getreide sich auf den Feldern im Wind  wiegt, sieht man am Abend immer wieder Rehe und Kraniche. Manchmal bleiben die Tiere sogar stehen und lassen sich ablichten.

Galerie

Familienausflug

Die Kranichkücken schlüpfen im Mai und begeben sich schon nach kurzer Zeit mit den Altvogeln auf Futtersuche. Und manchmal schlendern sie dabei am Tranzelt des Fotografen vorbei. Ein phantastischer Augenblick!